Trinkwasserwirbler – Bergquelle für zu Hause

„Unsere 1-jährigen Tochter Melissa war richtig gierig nach dem verwirbelten Wasser. Sie hat das Glas so fest gehalten, dass man es nur mit Mühe aus ihrer Hand nehmen konnte.“

Erfahrungsberichte

Wir sind von der deutlich spürbaren höheren Wasseraufnahme im Körper sehr begeistert.

Unser Jüngster (6 Jahre alt) trinkt jetzt ungefähr doppelt so viel Wasser / verdünnten Saft als vor Installation des Wirblers,

Ich merke einen positiven Effekt bei der Durstlöschung an mir selbst. Ich brauche weniger Wasser um das Gefühl zu bekommen, dass der Durst gelöscht ist, das Wasser gerät früher in den Blutkreislauf, ich schwitze beim Sport natürlich jetzt auch früher, aber es ist generell ein besseres Wohlbefinden zu merken.

Peter K.

Die Vorteile auf einen Blick

Trinkwasserwirbler bieten viele verschiedene Vorteile speziell für den Körper.

Einige Vorteile durch die hohen Wirbel-Geschwindigkeiten:

  • Wassermoleküle nehmen Bewegungsenergie auf
  • Moleküle werden wieder vereinzelt
  • Hexagonale Strukturen entstehen

Vorteile durch den Sog Effekt:

  • Sauerstoffanreicherung
  • Informationslöschung
  • Wasser kommt wieder in den Urzustand

Überblick – Trinkwasserwirbler

Es gibt grundsätzlich drei verschiedene Arten von Trinkwasserwirblern. Hier eine kurze Übersicht mit den wichtigsten Eckdaten.

ToneOne – Basis Wirbler

Der ToneOne ist das Einstiegsgerät. Alle Ausführungen verfügen über eine Vorwirbelkammer, eine Wirbelkammer und einen Kristall Ihrer Wahl.

Möglicher Nachteil: Der Durchfluss wird auf ca. 4 l/min begrenzt.

Trinity – Schnelle Basis

Der große Unterschied zum ToneOne ist die Durchflussmenge. Der Trinity besitzt drei parallele Wirbelkammern und Kristalle.

Damit wird der Durchfluss auf ca. 12 l/min erhöht und kann an jedem Wasserhahn gut verwendet werden.

Nano Osmose – Spezial

Diese Geräte verfügen über eine wesentlich kleinere Wirbelkammer. Dadurch wird der Durchfluss auf 0,4 l/min reduziert.

Nano Wirbler machen nur bei Osmose Filtergeräten Sinn.

Unsere TOP Einstiegsgeräte

Hier noch eine kleine Auswahl unserer klassischen Einstiegsgeräte aus dem Bereich der Trinkwasserwirbler für Ihre Bergquelle. Wir empfehlen zu jedem Trinkwasserwirbler auch einen Filter zu verwenden. Wählen Sie einfach die für Sie passende Variante. Viele bestehende Wasserfilter wie das Kangen Gerät können genutzt werden. Dafür haben wir spezielle Adapter.

Okato Solo mit ToneOne Silber

Neuer Preis: 574,00  549,00 

Spezielles Starterangebot für sauberes und vitales Wasser. Top Filter gemeinsam mit Wirbler für Ihren Genuss!

Weiterlesen

Trinkwasserwirbler ToneOne Silber

375,00 

Der Basis Trinkwasserwirbler ToneOne Silber bringt frisches und mit  Sauerstoff angereichertes Quellwasser aus jeder Wasserleitung. Trinken Sie wieder leichter Wasser und versorgen Sie Ihren Körper mit Vitalität!

Weiterlesen

Trinkwasserwirbler Trinity Silber

555,00 

Der Trinity Silber ist eine schnelle Basis Variante der Trinkwasserwirbler. Genießen Sie schnell verwirbeltes Wasser voller Leben, Dynamik und Vitalität, das Ihren Körper und Ihr Wohlbefinden aufatmen lässt!

Weiterlesen